Die Idee: Zwei junge Winzer aus der Südpfalz, Stefan Bietighöfer aus Mühlhofen und Benjamin Ehrhart aus Eschbach, haben eine Idee: Wir wollen einen besonderen Wein machen, den es so sicher noch nicht gegeben hat. Herausgekommen bei dieser Idee ist Inceptum. Es kommt aus dem lateinischen und bedeutet „Projekt“ Der Wein ist eine Assemblage aus Weißburgunder im Barrique gereift und einer Scheurebe. Selbstverständlich kompromisslos trocken und individuell bereitet dieser Wein enorme Trinkfreude- probieren Sie es aus!